Galabau

  • Film Vorkalkulation Baukalkulation

Vorkalkulation über Teilleistungen oder Einzelkosten der Teilleistungen

  Die Einzelkosten der Teilleistung bei der Baukalkulation beziehen sich auf die Kosten, die für eine spezifische Teilleistung eines Bauprojekts anfallen. Die Aktualisierung dieser Einzelkosten bezieht sich auf die Anpassung der Kosten an aktuelle Marktpreise, Inflationsraten oder Veränderungen in den Material- und Arbeitskosten. Hier sind einige Schritte, die bei der Aktualisierung der Einzelkosten

  • ChatGPT im Handwerk

Grenzenlos schreiben mit mexXsoft

Grenzenlos schreiben mit mexXsoft Sprachbarrieren gehören der Vergangenheit an! Unsere Handwerkersoftware ist durch die integrierte KI in der Lage, auch anspruchsvolle Texte und Formulierungen zu verbessern sowie in eine beliebige Sprache zu übersetzen! Es spielt keine Rolle, welche Sprache in Ihrem Angebot, Ihrer Rechnung oder Ihren Briefen verwendet wird - unsere Software kann diese

Als Sponsor vom Landschaftsgärtner Cup Nord drücken wir allen Teams die Daumen

Wer darf beim Cup mitmachen? Auszubildende im Garten- und Landschaftsbau aus AuGaLa-umlagepflichtigen Betrieben des Verbandsgebietes Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein. Gestartet wird immer in Teams zu 2 Personen. Wann und wo findet der Cup statt? Am 09. und 10. Juni 2023 in Hamburg. Kann man beim Cup auch etwas gewinnen? Für die ersten drei Teams der

BGL Initiative „Rettet den Vorgarten“ – Hessen verbietet neue Schottergärten

Die Initiative „Rettet den Vorgarten“ wurde im Frühjahr 2017 vom Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL) e.V. ins Leben gerufen. Ziel ist es, mit guten Argumenten dazu beizutragen, die seit einigen Jahren verbreitete Verschotterung von Vorgärten zu beenden. Abwechslungsreiche, lebendige und attraktive Vorgärten sollen wieder die Visitenkarte des Hauses und seiner Bewohner sein und dazu

  • Ausbildung, Handwerkersoftware, ZDH, Galabau

Hohe Ausbildungsbereitschaft trifft auf geringe Bewerbungsbereitschaft im Handwerk

ZDH-Präsident Dittrich wies darauf hin, dass im Handwerk ca. 27% der Betriebe ausbilden wollen, in der Gesamtwirtschaft liegt diese Quote bei ca. 20%. 2022 wurden ungefähr 20.000 Ausbildungsplätze im Handwerk nicht besetzt. Dittrich verwies mit Begründung der kommenden Aufgaben, wie energetische Gebäudesanierung, klimaeffizienten Wohnungsbau, SmartHome, Klimaschutz, Energie- und Mobilitätswende auf dringend qualifizierte Fach- und Führungskräfte

Teamviewer für Windows

Anydesk für MAC

AnyDesk – Software für den Zugriff auf MACs über das Internet

rustdesk für Windows

rustdesk Remote Verbindung

Einwilligung Fernwartung

Nach oben